Marketing, Sales, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hervorgehoben

Tailorwork
„Wir Schneiders sind zum Arbeiten geboren!“ mit diesem Satz hat mich mein Vater damals ins Berufsleben geschickt. Für theoretische Seifenblasen und großen Redeschwall mit kleinem Inhalt war er nicht zu haben. Und dann bin ich ausgerechnet in der Marketing- Werbebranche gelandet! Eine Industrie in der die Worte oft so laut sind, dass man die Taten nicht hören kann. Auch nach fast 30 Jahren in der Branche bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass zählbare Ergebnisse und messbarer Erfolg nur das Resultat harter und professioneller Arbeit sein können. Deshalb passt der Name „Tailowork“ so gut zu mir.

Tailorword
„Am Anfang war das Wort“ so steht es in der Bibel. „Content ist King!“ so steht es in den Lehrbüchern der Kommunikation. Beide Formeln haben einen gemeinsamen Nenner, der sie erfolgreich macht: Relevanz! Das was in Wort und Bild kommuniziert werden soll, muss für die Kunden und die noch nicht Kunden bedeutsam sein. Das ist mein Credo.

Tailermade
Ich will bei allem was ich tue auf Maß arbeiten. Es muss passen. Keine Konzepte von der Stange. Mutig den eigenen Weg gehen. Maßgeschneiderte, neue Konzepte entwickeln und hart am eigenen Erfolg arbeiten: Tailorwork!

Dieter Schneider

Brandmanagement, Employer Branding, Personalmarketing, Sportmarketing, Strategieberatung, Konzeption, Text, Idee, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Agenturmanagement

Frage an Agenturchefs: „Ruhm und Ehre, reicht das?“

Agenturmanagement
„Läuft Ihre Agentur profitabel?“ Noch direkter gefragt: „Verdienen Sie genug Geld?“ Auch wenn die Motivation für kreative Werbung nicht vorrangig monetär getrieben ist, am Ende geht’s ums Geld. Ruhm und Ehre streicheln das Ego des Kreativen. Und für einen Award, manchmal auch nur für ein Lob vom Kunden, macht der Vollblut-Werber fast alles: z.B. keinen Feierabend und keinen Gewinn. „Effizienz und Kostendruck bremst die Kreativität“, lautet ein branchenübliches Dilemma. Ich bin der Meinung, dass Kreativität und Profitabilität nicht im Widerspruch zueinander stehen. Ganz im Gegenteil, kreative Agenturen haben die besten Vorraussetzungen auch profitabler zu sein. Die Frage ist nur, wird dieses Potenzial auch ausgeschöpft? Weiterlesen