Über Dieter Schneider

Ich bin ein leidenschaftlicher Werber und biete Beratung, Strategie und Konzept für Marken und Kommunikation.

TailorWord #1: Work-Life-Balance

In der Kategorie „TailorWord“ beleuchte ich Worte und Begrifflichkeiten aus meiner Arbeitswelt. Tailor Word hinterfragt, kommentiert und macht gfs. Vorschläge. Heute habe ich mir den Begriff „Work-Life-Balance“ vorgenommen:

 
„Zuerst verwirren sich die Worte, dann verwirren sich die Begriffe und schließlich verwirren sich die Sachen.“

Dieses chinesische Sprichwort lässt sich auf die Begriffskombination „Work-Life-Balance“ anwenden. Suggeriert sie doch, dass arbeiten und leben voneinander getrennt sind. Das Wort-Trio verwirrt und bei näherem Hinschauen gerät es aus dem Gleichgewicht. Leben wird darin als Teil- oder besser Rest-Menge der Zeit definiert, die nicht arbeiten ist. Armer Mensch, der von dem leben muss was übrig bleibt! Ich wünsche Ihnen, dass die Arbeitszeit in Ihr Leben integriert ist. „Inkludiert“ wäre hier der noch bessere Begriff.
Warum definieren wir mit der Formel „Work-Life-Balance“ das Leben und die Arbeit als Gegenpole? Mal ehrlich, es klingt im Unterton doch auch nach „gute Zeiten – schlechte Zeiten“. Vielleicht ist es das gute Recht der Gewerkschaften, diese gefühlte Front aufzubauen. Aber wollen wir das wirklich? Ist der Anteil der Arbeitszeit an der gesamten Lebenszeit nicht zu groß und mächtig für einen ideologischen Konkurrenzkampf?
Konfuzius hinterließ der modernen Arbeitswelt einen klugen Vorschlag:

„Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten.“

Folgt man ihm, wäre das heterogene Begriffs-Trio durch das homogene Paar „Life-Balance“ zu ersetzen.
Mein Favorit, mein Tailor Word, ist wieder ein Trio. Ich nenne das, was Work-Life-Balance wirklich meint, „Work-Life-Flow“. Wenn der Workflow stimmt, das Worklife liebens- und lebenswert ist, dann ist alles gut.
Flow bedeutet, dass Anforderungen und Fähigkeiten in einem ausgewogenen Verhältnis stehen – dass wir das Gefühl von Kontrolle haben. Der Flow erweckt eine gewisse Mühelosigkeit, weil wir fähig sind, uns auf unser Tun zu konzentrieren, d. h. Handlung und Bewusstsein verschmelzen. Flow ist eine Form von Glück, auf die man Einfluss hat.
„Work-Life-Flow“: Machen Sie diesen Namen zum Programm und beide haben was davon, Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Für Marketing und Werbung gilt: „Maßarbeit ist Geld wert.“

15365946_m

IHR ERFOLG IST DAS MAß ALLER DINGE

Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihr Angebot braucht Aufmerksamkeit und Beachtung? Sie wollen Ihr Budget dafür so effizient wie möglich einsetzen? Dann sind Sie hier schon mal an der richtigen Adresse.
Mit vermeintlichen Patentrezepten und Standards wollen und können Sie nichts anfangen. Die Persönlichkeit Ihrer Marke, Ihres Unternehmens ist einzigartig. Ihr Angebot ist alles andere als „me too“. Sie wollen eine individuelle Beratung. Sie suchen keine Agentur sondern einen Partner, der mit Herz und Verstand für Ihren Erfolg arbeitet.

TAILOR-MADE BY DIETER SCHNEIDER

Werbeerfolg lässt sich weder präzise berechnen noch vollständig messen (auch wenn Forschung und Wissenschaft Fortschritte gemacht haben). Gespür, Neugier und kontrollierte Risikofreude bleiben die wesentlichen Faktoren für erfolgreiche Kommunikation. Für die Kreation, die Mediaplanung u. -auswahl, die Produktion von Werbemitteln ist das richtige Maß zu finden. Je komplexer die Werbe- und Medienwelt wird umso wichtiger werden die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit.

DAS RICHTIGE AUGENMAß IST GELDWERT.

Sie können auf mich zählen! Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Off-/Online!? Aus Schnittstellen Nahtstellen machen

6339371_s

Fit 4 Future? – Sie wollen die Digitalisierung und Modernisierung ihrer eigenen Marketingaktivitäten vorantreiben. Dabei möchten Sie einerseits nicht jedem Hype hinterherlaufen, andererseits aber auch nicht den Anschluss an zeitgemäße Entwicklungen verpassen!

MEIN ANGEBOT AN SIE: „DAS MARKETING UPDATE“
Die neuen Medien sind Chance und Risiko zugleich. Deshalb wünschen Sie sich eine unabhängige Beratung, die das Marketing Update für Ihr Unternehmen konzipiert und implementiert. Jemand, der sich in beiden Welten (Off- bzw. Online) auskennt und durch deren Harmonisierung Potenziale freilegen kann.  Am besten soll das Update über die Effizienz-Steigerung der Maßnahmen zu einer signifikanten Budgetoptimierung führen, d.h. mehr Werbeleistung für weniger eingesetztes Geld.

Daran lasse ich mich messen. Sprechen wir über Ihr Marketing (gerne auch Mobile;-).

Kontakt

 

Wie, was jetzt?

Mit unseren Kompetenzen, Leistungen und Angeboten stehen wir im Wettbewerb! Mal mehr, mal weniger. Dabei kommt es nicht nur darauf an WAS wir anbieten, bzw. WAS uns von der Konkurrenz unterscheidet, sondern auch und vor allem WIE wir das tun. WIE kommunizieren wir die Produktvorteile. WIE gestalten wir die Markenbotschaft. WIE führen wir den DIALOG mit der Community, etc. „Wer ein Warum hat, erträgt fast jedes Wie“, heißt es frei nach Nietzsche. Gemeint hat er damit das Leben. In der Werbung sollten die Agenturen den Kunden fragen, warum das WAS meist immer noch über dem WIE steht. Die Kunden sollten die Agenturen fragen, WIE sie Herausforderungen lösen. Warum? Weil das WIE und nicht das WAS über den Werbeerfolg entscheidet.